Funk-Bewegungsmelder

Funk-Bewegungsmelder
Art-Nr. HFF-0100

- Bewegungsmelder zum Nachrüsten als Funksender in 868,3 MHz für Rufauslösung über Funkempfangsplatine

- Zum Auslösen von Funkrufen

- Bewegungsmelder wird einer eigenen Rufstelle zugeordnet und kann so über ein Zeitfenster, z. B. von 22:00 bis 06:00 Uhr scharf geschaltet werden. Die Zeit zwischen 06:00 und 22:00 Uhr ist der Kontakt ohne Funktion

- Beim Durchlaufen der Überwachungszone wird ein Funkruf ausgelöst und ein frei programmierbarer Text als Meldung abgesetzt

- Kontakt reagiert mit ca. 3 Sekunden Verzögerung, um ein unbeabsichtigtes Auslösen zu vermeiden

Merkmale

  • Programmierbare Namenszuordnung
  • Klartextanzeige
  • Batterieüberwachung

Technische Daten