Zimmerelektronik in Ausführung "Schildkonzept"

Zimmerelektronik in Ausführung "Schildkonzept"

Zimmerelektronik in Ausführung "Schildkonzept"
Art-Nr. FZZ-0012

- Die Zimmerelektronik ist in einem Trägerrahmen hinter dem Schildkonzept Türschild verbaut (das Türschild ist separat zu bestellen!)

- Einbindung in das System über einen CAN-Bus

- Über Lichtleisten werden bei der die Signalisierung die 4 LED-Reihen in den Farben rot, gelb, grün und weiß angezeigt.

- Die LED-Reihen sind über Lichtsegmente voneinander entkoppelt, damit die Signalisierung eindeutige und scharf abgegrenzte Lichter zeigt

- Selbstständiges Einlernen aller angeschlossenen Taster- und Displaykomponenten nach Einschaltung der Versorgungsspannung

- Bis zu 4 Räume (z. B. Bad, Flur Schlafzimmer und WC) mit je 16 Komponenten können verwaltet werden

- Aufnahme für eine Funkempfangsplatine

Merkmale

  • 2-Draht CAN-Bus Ansteuerung
  • 24V DC Spannungsversorgung
  • Programmierbare Namenszuordnung
  • Plug & Play
  • Leitungsüberwachung, Störungserkennung
  • Aufbau auf uP Standarddose

Technische Daten

Abmessungen95x110x35mm (LxBxT)
SchutzartIP20
Umgebungstemperatur0° bis 40° C
Spannung Eingang24V DC +15% / -25%
Farbeähnlich RAL 9010